Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jahreszahlen, Namen und Orte, die ich so gefunden habe .. und die ich nicht direkt zuordnen kann …....

 

 

 

Valentin DINSENBACHER1 wurde 1760 (geschätzt) geboren. Er heiratete Katharina REISWEBER am 25. Januar 1788 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern. Valentin ist römisch-katholisch beigetreten.

Katharina REISWEBER [Eltern]1 wurde 1763 (geschätzt) in Estenfeld, Würzburg, Unterfranken, Bayern geboren. Sie starb am 27. August 1831 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern. Die Todesursache war Magenkrebs. Sie wurde am 29. August 1831 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern bestattet. Sie heiratete Valentin DINSENBACHER am 25. Januar 1788 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern. Katharina ist römisch-katholisch. beigetreten.

Sie hatten die folgenden Kinder:

 

 

F

i

Elisabeth DINSENBACHER1 wurde am 19. April 1796 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern geboren. Sie erhielt am 19. April 1796 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern die Kleinkindtaufe. Sie starb am 26. Mai 1871 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern. Die Todesursache war Altersschwäche. Sie wurde am 28. Mai 1871 in Oberdürrbach, Würzburg, Unterfranken, Bayern bestattet. Elisabeth ist römisch-katholisch. beigetreten.

 

 

1761 Cunigunda Dinsenbacher geboren, verstorben 1802

 

 

1799  Maria Magdalena Dinsenbacher wird am 01.09. getauft in Walldorf /Baden (Wiesloch)

          Vater Abraham Dinsenbacher , Mutter Elisabetha Dinsenbacher

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1811 Valentin Dinsenbacher ist Schuldheiß für den „Großherzoglichen Würzburger Hof“ in Waldbrunn

 

 

1831 Johann Dinsenbacher geboren, eingewandert in die USA 1859

 

 

1832 Maghi Dinsenbacher geboren, eingewandert in die USA 1860

 

 

1833 Margaretta Dinsenbacher geboren, heiratet am 06.02.1861 George Weber in New York

 

 

1865 Michael Dinsenbacher zieht von Mädelhofen nach Gerchsheim

 

 

1869 Michael Dinsenbacher (20.06.) in Frankfurt geboren, am 16.03.1945 in F. gestorben

 

 

 

1873 Philipp Januarius Dinsenbacher wird am 19.09. in Ilmspan, Baden, getauft. Mutter ist

Elisabetha Dinsenbacher

 

 

1876 gesucht wegen Diebstahl wird der ledige Tagelöhner Johann Dinsenbacher (27) aus Waldbrunn

 

 

1888 Valentin Dinsenbacher heiratet am 08.05. Anna Barbara Böhm in Nürnberg

 

 

1889 Babette Dinsenbacher am 18.01. in Nürnberg geboren, heiratet am 10.05.

1910 Ludwig Friedrich Peter Klein in Nürnberg

 

 

1890 Elisabetha Dinsenbacher am 22.12. in Nürnberg geboren

 

 

1895 N.(?) Dinsenbacher am 07.01. in Nürnberg verstorben

 

 

1904 Frederick Dinsenbacher, geboren 14.06. in D, wandert aus in die USA am 01.06.1926

 

 

1914 Franz Dinsenbacher (geboren 1892) aus Eisingen, fällt im 1.WK

 

 

1915 Bruno Dinsenbacher (geboren 1886) aus Eisingen, fällt im 1.WK

 

 

1916 Ernst Dinsenbacher (geboren 1896) aus Eisingen, fällt im 1.WK

 

 

1917 Josepha Apollonia Dinsenbacher heiratet am 02.03. Kaspar Stubenvoll in Nürnberg

 

 

1917 Marie Margarete Walburga Dinsenbacher stirbt am 30.10. in Nürnberg

 

 

1918 Georg Dinsenbacher (geboren 1896) aus Eisingen, fällt im 1.WK

 

 

1918 Babette Dinsenbacher am 09.12. in Nürnberg verstorben

 

 

1920 Elisabeth Dinsenbacher heiratet am 05.02. Eduard Matthias Guarenghi in Nürnberg

 

 

1920 Valentin Dinsenbacher heiratet am 10.07. Katharine Christine Herbst in Nürnberg

 

 

1920 Philip Dinsenbacher (geboren 1869 in D.) und Marie Dinsenbacher (geboren 1878 in D.)

eingewandert in die USA 1892 wohnen in New York mit den Kindern

Otilie , geboren 1893 , Anna , geboren 1895 , Philip Jr , geboren 1898 , Margaret , geboren 1900 , Joseph , geboren 1901 , George, geboren 1909

 

 

1924 Valentin Dinsenbacher am 10.08. in Nürnberg verstorben

 

 

1925 Ludwig Dinsenbacher (geb. 1906) fährt mit der „Voltaire“ nach N.Y.

 

 

1927 Karl Dinsenbacher (geb. 1901) aus Darmstadt fährt mit der „Bremen“ nach N.Y.

Elisabeth Dinsenbacher (geb. 1901) aus Darmstadt fährt mit der „Bremen“ nach N.Y.

Ludwig Dinsenbacher (geb. 1906) aus Darmstadt fährt mit der „Bremen“ nach N.Y.

 

 

1928 Wilhelm Dinsenbacher (geb. 1904) fährt mit der „Bremen“ nach N.Y.

 

 

1929 Stephan Dinsenbacher (geb. 1872) fährt mit der „Stuttgart“ nach N.Y.

 

 

1930 Hedwig Dinsenbacher (geb. 1904) aus Thüngersheim mit der „Bremen“ nach N.Y.

Wilhelm Dinsenbacher (geb. 1904) fährt mit der „New York“ nach N.Y.

 

1938 Barbara Dinsenbacher wird im Adressbuch von Kitzingen erwähnt : Flaschenbiergeschäft

 

 

1939 Ludwig Dinsenbacher wird im Adressbuch von Aschaffenburg erwähnt : Justizoberinspektor

 

 

1940 Carl Dinsenbacher , geboren 1900 in Czechoslovakia und Ehefrau Elsie Dinsenbacher ,

geboren 1901 wohnen in New York

 

 

1940 Philip Dinsenbacher , geboren 1897 in N.Y. Und Ehefrau May Dinsenbacher , geboren 1902 , und Tochter Joan Dinsenbacher , geboren 1932 , wohnen in New York

 

 

1940 Margaret Dinsenbacher , geboren 1925 , wohnt in New York

 

 

1940 Heding Dinsenbacher , geboren 1905 in Deutschland , wohnt in Belmar Borough, Monmouth , New Jersey

 

 

1944 Karl Dinsenbacher (geboren 1924) aus Eisingen , fällt im 2.WK

1944 Lisa Dinsenbacher stirbt am 12.09. beim Bombenangriff auf Darmstadt

 

 

1947 Katharina Christine Dinsenbacher , geborene Herbst , am 18.06. in Nürnberg verstorben

 

 

In der Gemeinde Frickenhausen bei Würzburg haben gelebt :

 

Heinrich Dinsenbacher 1892 – 1953

Anna Dinsenbacher 1898 – 1996

Gunda Dinsenbacher 1921 – 1925

Karl Dinsenbacher 01.07.1924 – 31.01.1944

Alize Dinsenbacher 1930 – 1934

Antoine Dinsenbacher 1937 - 2001

Der Stammbaum "taucht" auf allen Seiten auf .... warum .... ich weiß es nicht .....

Zum Betrachten des Stammbaums mit

Firefox : Rechte Maustaste - Grafik anzeigen - Vergrößern - Navigieren

Edge : Grafik speichern unter (eigenes Verzeichnis/Name !!) - ins entsprechende Verzeichnis gehen - Datei aufrufen - Zoomen - Navigieren